WhatsApp
E-Mail

Wir machen Sicherheit

Die Sopa Elektrokontrollen GmbH führt Kontrollen im Sinne der Niederspannungs-Installationsverordnung (NIV) aus sowie Geräteprüfungen gemäss SNR 462638.

Ihre Elektroinstallationen bzw. Betriebsmittel werden lösungsorientiert kontrolliert. Das heisst bei vorhandenen Mängeln wird nicht nur der Hinweis auf die abweichende Vorschrift bzw. Norm vermerkt, sondern direkt praxisgerechte Lösungsvorschläge geliefert.

Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle.

Unser Ablauf

1. AUFFORDERUNG KONTROLLE

Sie erhalten von Ihrem Netzbetreiber eine Aufforderung zur periodischen Kontrolle der elektrischen Installationen oder Sie brauchen für ein neu errichtetes Objekt eine Abnahmekontrolle.

2. AUFFORDERUNG ZUSENDEN

Diese Aufforderung senden Sie uns inkl. Telefonnummer zu, sodass wir Sie erreichen können.

3. ZUGÄNGLICHKEIT IM GEBÄUDE

Die Kontrolle wird in Ihrem Gebäude durchgeführt. Jedes Zimmer und jedes elektrische Betriebsmittel sollte zu diesem Zeitpunkt zugänglich sein.

4. MÄNGEL

4a Wenn keine Mängel vorhanden sind, wird der Sicherheitsnachweis direkt dem Netzbetreiber eingereicht (Punkt 6).

4b Wenn Mängel vorhanden sind wird ein Kontrollbericht erstellt. Mehrere Wege können zur Mängelbehebung führen.
Die Mängel werden vor Ort mit Ihnen besprochen, Sie werden über die ungefähren Kosten informiert und wir sorgen für klare Aufträge. Der Elektriker weiss vor der Anreise bereits welche Mängel wie zu beheben sind und spart sich somit allfällige Zusatzfahrten oder offene Fragen.

5. KONTROLLBERICHT

Der Kontrollbericht wird einem durch Sie ausgewählten Elektriker mit Installationsbewilligung zugesendet. Nachdem der Elektriker diese Mängel behoben hat, wird der Kontrollbericht unterschrieben retourniert.

6. SICHERHEITSNACHWEIS

Nach Erhalt des Kontrollberichts, wird der verlangte Sicherheitsnachweis von uns direkt beim Netzbetreiber eingereicht, und Sie erhalten das Original mit der Rechnung.

In diesen Abläufen müssen Sie sich lediglich um die Terminplanung zur Kontrolle kümmern, den Rest erledigen wir für Sie.

Richtpreise

Um eine realistische Prüfung Ihrer Anlagen durchzuführen, beziehen wir uns auf die Richtpreise des VSEK.

Unser Stundensatz beträgt nicht 145.–/h, wie der des VSEK, sondern 130.–/h, womit sich der Gesamtpreis in der Regel auch anpasst.

Als Kostenpunkt stützen wir uns trotzdem auf die Richtpreise, sodass anschliessend keine zusätzlichen Kosten entstehen. Die nachfolgende Liste dient für Sie als Kostenschätzung. Für eine unverbindliche Offerte können Sie sich gerne über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

Unser Team

Pllumi Sopa

Pllumi Sopa
Elektro-Kontrolleur (NIV)
Sicherheitsberater mit eidg. FA
Elektro-Projektleiter mit eidg. FA

Fatlum Hasani

Fatlum Hasani
Geräte-Kontrolleur (SNR 462638)
Elektroinstallateur EFZ

Referenzen

Stand Oktober 2020

Referenz Migros

Genossenschaft Migros Zürich
Diverse Filialen/Liegenschaften

Referenz Denner Filiale Erlenbach

Denner Filiale Erlenbach

Referenz Einfamilien und Mehrfamilienhäuser

Einfamilien und Mehrfamilienhäuser

Referenz Solaranlagen

Diverse Solaranlagen

Referenz Food-Wagen

Food-Wagen
(Veranstaltungen wie Chilbi etc.)

Referenz Baustromverteiler

Baustromverteiler

Referenz Fachmarkt Krumm Näfels

Fachmarkt Krumm Näfels
Allgemeinteil, C&A, Bäckerei Garbiel

Referenz Stüssi Nutzfahrzeuge in Näfels

Stüssi Nutzfahrzeuge in Näfels

Referenz Landgasthof Werdenberg

Hotel/Restaurant/Bar
Landgasthof Werdenberg

Referenz Schützenhof Näfels

Hotel/Restaurant/Bar
Schützenhof Näfels

Kontaktieren Sie uns

Standort

Wir sind im Glarnerland zuhause.